Vestisches Gymnasium

 

Vielfalt. Gemeinschaft. Kooperation.


           

Schulbücher 2020/21

Aufstellung über die Elternanteile

hier

 


Rahmenhygieneplan am VGK

 

Seit 04.Mai:

Maskenpflicht auf dem Schulgelände

Informationen lesen Sie hier.

 

DELF-Prüfungen Klasse 7 - Elterninformationen 

hier

Nicht vergessen! Wahlzettel 6,7,9 und EPh bitte (möglichst digital) abgeben!

Informationen dazu hier
 

 

Herzlich

willkommen!

 
 
 

Wir freuen uns auf euch!

Halbjahresflyer Februar 2020

 

Ergebnisse der Qualitätsanalyse 2018

 

Liebe Mittagsgäste,

der Preis für das Mittagessen erhöht
sich ab dem neuen Schuljahr (19/20)
auf 3,55 Euro. Dieser neue Betrag
wird nach der Buchung des Essens auf
Sams-On automatisch verrechnet. Für Empfänger von Transferleistungen
(Hilfe zum Unterhalt) übernimmt
die Stadt Bottrop die Kosten für das Mittagessen zukünftig in voller
Höhe.
Wir hoffen, es schmeckt;-) 

 

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

möchtest du ein

Schließfach mieten?

 Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

möchten Sie sich an unserer Schule engagieren?

Eltern-Mitarbeit am VGK
  > Übersicht zu den Gremien
         

Corona

Corona und der Prinz -

Ein Volksmärchen aus unserer Zeit
von Felix Rupieper, Klasse 5c

Bitte beteiligen Sie sich/beteiligt euch an der Edkimo-Umfrage zum Lernen auf Distanz am , die zurzeit stattfindet. 

Aktuelle Informationen:  

Sehr geehrte Eltern,

zusätzlich zur Q1 findet seit dem 26.05. der Unterricht der anderen Jahrgangsstufen in einem rollierenden System statt. Dabei stellen wir sicher, dass alle Jahrgänge in annähernd gleichem Umfang unterrichtet werden. Die Auswahl der Fächer und Kurse hängt von der Personalsituation und weiteren Vorgaben des Schulministeriums ab.

Hier finden Sie die Stundenpläne für die Sek I vom 05.06. bis zum 26.06.20.

Alle unsere Planungen sind weit entfernt vom regulären Unterrichtsgeschehen. Das Lernen auf Distanz kann in der augenblicklichen Situation leider nur durch punktuelle Präsenzzeiten ergänzt werden.

Diese Zeiten verlangen uns allen viel ab. Ich wünsche Ihnen auch für die nächsten Wochen Kraft und Zuversicht.

Herzliche Grüße

Guido von Saint-George

Corona-Information

Liebe Eltern,

folgende Rahmenbedingungen bzw. Kriterien für das Lernen auf Distanz haben wir erstellt:
- Vorrangig wird das „Lernen auf Distanz“ in der Sekundarstufe I in den Kernfächern weitergeführt. Aus dem Pool der Aufgaben der Nicht-Kernfächer können die Schülerinnen und Schüler frei wählen, welche sie bearbeiten. Diese Differenzierung zwischen Kernfächern und Nicht-Kernfächern entfällt für die Jahrgangsstufen Eph und Q1.
- Die Kolleginnen und Kollegen sind angehalten, die vorhandenen Schulbücher und Materialien zu nutzen.
- Bei online-Aufgaben werden die Kolleginnen und Kollegen die Folgekosten für das Ausdrucken der Materialien sowie die Zugangsmöglichkeiten zu den technischen Geräten bei Familien mit mehreren Kindern berücksichtigen.
- Die Schülerinnen und Schüler erhalten – wenn nötig – einen zeitlichen Rahmen, in dem die Aufgaben bearbeitet werden sollen.
- Die Kolleginnen und Kollegen weisen darauf hin, ob die Lösungen eingereicht werden sollen, Musterlösungen zur Kontrolle zur Verfügung gestellt werden oder die Aufgaben nach Wiederaufnahme des Unterrichts besprochen werden.
- Die Lehrkräfte beachten, dass die während des „Lernens auf Distanz“ erbrachten guten Leistungen auch zur Kenntnis genommen werden und in die
Abschlussnote im Rahmen der Sonstigen Mitarbeit im Unterricht miteinfließen können, dass hingegen nicht erbrachte oder nicht hinreichende Leistungen nicht in die Zeugnisnote einbezogen werden.
 
Wir freuen uns alle auf eine schrittweise Normalisierung des Schulbetriebs. Dabei bringen uns auch Trippelschritte voran.
 
Bleiben Sie gesund!
--
Herzliche Grüße
Guido von Saint-George

 

Informationen  zur Notbetreuung der Schüler*innen  

 

 
Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Sorgeberechtigte,
 
einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung
im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.
 
Eine "Leitlinie zur Bestimmung des Personals
kritischer Infrastrukturen" finden Sie unter:  https://www.land.nrw/de/
Die Betreuung dieser Schüler*innen erfolgt klassenweise ausschließlich durch Lehrer*innen der Schule. Dabei wird sichergestellt, dass nicht mehr als fünf Schüler*innen in einem Raum
sind.
 
Wenn Sie zu der o.g. Personengruppe gehören, bitten wir Sie, uns umgehend einen Nachweis von Ihrem Arbeitgeber (PDF 'Unabkömmlichkeitserklärung Arbeitgeber')
an die Schuladresse vestisches-gymnasium@ bottrop.de zuzumailen.
Im Betreff der Mail muss das Wort Notbetreuung stehen, außerdem benötigen wir den Namen des Kindes, den zeitlichen Umfang der Betreuung sowie die Klasse und eine Telefonnummer für Rückfragen.
 
Bleiben Sie gesund!
 
Herzliche Grüße
Guido von Saint-George


Logo Kein Abschluss ohne AnschlussPartnerschaft Schule-Betrieb     

Bildergebnis für barmer logo svg  

Bildergebnis für lernpotenziale ii nrw logo

Vestisches Gymnasium Kirchhellen
Schulstraße 25, 46244 Bottrop-Kirchhellen
Tel.: 02045/95910-0    Fax: 02045/95910-33   E-Mail