Medienscouts

Unsere Medienscouts sollen jüngere Schüler:innen bezüglich ihrer Mediennutzung beraten und ihnen die Fragen beantworten, die sich rund um die Themen Smartphone-Nutzung, Soziale Netzwerke, Internet & Co. stellen. Mit Hilfe des Projektes lernen und vermitteln Schüler:innen durch den Ansatz der „Peer-Education“ die Kompetenzen, die Voraussetzung sind für einen sicheren, fairen und selbstbestimmten Umgang mit digitalen Medien. Zugleich sorgen die Medienscouts am VGK für eine Zusammenarbeit zwischen Schüler:innen, und Lehrkräften auf Augenhöhe, eine neue Form des Lehrens und Lernens, eine jugendgerechte Vermittlung von Medienkompetenz, Beratungsangebote, die sich an den Problemen und Bedarfen der Jugendlichen orientieren, sowie das Ausloten eigener Grenzen.