5. Platz auf Landesebene

Wir sind natürlich sehr stolz auf diesen insgesamt beachtlichen Erfolg unserer Jungs!
von links nach rechts:
Mats Oertel, Marcello Mack, Luca Novak, Benjamin Neis, Christoph Seewald und Emil Zappe

Bei der Landesmeisterschaft im Tennis der Jungen (WK III) in Herford erreichten unsere Tennisjungen insgesamt den 5. Platz auf der Landesebene. Gegen das Conrad-von-Soest-Gymnasium aus Soest gelang leider kein Matchgewinn.
Gegen die späteren Sieger, die Spieler des Königin-Mathilde-Gymnasiums aus Herford, hatten unsere Jungs auch nur wenig Chancen. Diese gewannen überzeugend auf den Positionen 1, 2, und 4. Nur Marcello Mack auf Position 3 konnte in einem spannenden Kampf ein Match mit 7:6 und 7:6 jeweils im Tiebreak nach Kirchhellen holen.
Herzlichen Glückwunsch!